26
Dez
16

„71 oder Der Fluch der Primzahl“

Eine Produktion der Theaterinitiative Burgenland mit der Gemeinde Parndorf und dem Offenen Haus Oberwart (OHO), 2017.
AutorInnen: Christoph Andexlinger, Klaus-Jürgen Bauer, Theodora Bauer, Clemens Berger, Michaela Frühstück, Robert Frittum, Petra Ganglbauer, Karin Ivancsics, Katharina Janoska, Saskia Jungnikl, Siegmund Kleinl, Johann Maszl, Wolfgang Millendorfer, Petra Piuk, Sophie Reyer, Reinhold Stumpf, Claudia Tebel-Nagy, Katharina Tiwald, Susanne Toth, Peter Wagner, Wolfgang Weisgram.
Eines Tages durchbricht eine Hiobsbotschaft die Idylle der nordburgenländischen Ortschaft Parndorf – und damit auch den Scheinfrieden des Sommers in Österreich und in der Folge in ganz Europa. Es der 27. August 2015. Weltweit berichten die Medien über einen Kühltransporter, aus dem die Leichenflüssigkeit einer zunächst unbekannten Anzahl von Menschen tropft.
Die Theaterproduktion „71 oder Der Fluch der Primzahl“ verwebt fiktive Texte von 21 AutorInnen des Burgenlandes mit Interviews jener Personen, die an der Aufarbeitung der Katastrophe mitgewirkt haben.
Weiterführende Informationen unter: www.oho.at bzw. www.peterwagner.at
DarstellerInnen: Bella Ban, Tania Golden, Gernot Piff, Petra Staduan, Werner Wultsch
Konzept, szenische Einrichtung, Bühne und Regie: Peter Wagner
Musik: Ferry Janoska
Ausstattung und Kostüm: Bella Ban
Licht, Ton und Video: Alfred Masal, Georg Müllner
Regieassistenz: Isa Nemeth
Spieltermine:
In Parndorf:
Mittwoch, 4. Jänner 2017, Premiere * 19:30 Uhr, Foyer der Volksschule
Donnerstag, 5. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, Foyer der Volksschule
Freitag, 6. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, Foyer der Volksschule
Samstag, 7. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, Foyer der Volksschule

In Eisenstadt:

Mittwoch, 11. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, ORF-Landesstudio
Donnerstag, 12. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, ORF-Landesstudio
Freitag, 13. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, ORF-Landesstudio

In Oberwart:

Donnerstag, 19. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, OHO
Freitag, 20. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, OHO
Samstag, 21. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, OHO
Sonntag, 22. Jänner 2017* Matinee 11:00 Uhr, OHO

In Großwarasdorf:

Freitag, 27. Jänner 2017 * 19:30 Uhr, KUGA
Optional:
Samstag, 28. Jänner * 19.30 Uhr, KUGA

Eintritt: AK € 20,– / VVK € 18,– (* ermäßigt AK € 18,– / VVK € 16,–)

Kartenverkauf und -reservierung für Parndorf unter Telefon 02166/22772 (Theater Sommer Parndorf), für alle anderen Spielorte 03352 / 38555 oder 
info@oho.at 
Advertisements

0 Responses to “„71 oder Der Fluch der Primzahl“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Kalender

Dezember 2016
M D M D F S S
« Okt   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

%d Bloggern gefällt das: