07
Jan
10

Confessiones – Die Beichtshow

Mit Manuela Kurt, Petra Sturm und Günter Vallaster.

Der Lesetisch als Armesünderbank. Der Beichtvorhang zwischen AutorInnen und Publikum öffnet den Blick auf das Wesentliche: Gewissenserforschung, Reue, guter Vorsatz, Bekenntnis, Wiedergutmachung. Manuela Kurt wird Gedichte und lyrische Kurzprosa lesen. Beobachtungen der eigenen Innen- und Außenwelt. Gebeichtet wird alles. Alles muss und darf raus. Von den Sünden der Gesellschaft bis zum eigenen Spiegelbild. Eine Beichtfahrt vom Himmel durch die Welt zur Hölle. Ängste, Abgründe und Begehren. Petra Sturm bringt moderne Versatzstücke von Laienbeichte und Absolution in den Sphären des Web 2.0 zum Vorschein und spielt lyrisch mit Form und Vokabular der Beichte. „die zehn gebote – immer ebbe oben“: Günter Vallaster lässt an liturgischen Texten die Konsonantenhüllen fallen und kleidet die nackten Vokale anders ein.

Freitag, 15. Jänner 2010, 19.30 Uhr

read!!ing room, Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien

http://www.e-zine.org/

Eintritt frei

Advertisements

0 Responses to “Confessiones – Die Beichtshow”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Kalender

Januar 2010
M D M D F S S
« Dez   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: